Lasergravur und Lasertechnik

Lasergravuren sind eine moderne und attraktive Ergänzung zum herkömmlichen Druck.

Wie funktioniert das?

Eigentlich ganz einfach. Bei der Lasergravur nutzen wir die Hitze eines Laserstrahles. Je nach gewünschtem Effekt und Material wird die Oberfläche beim Auftreffen des Lasers verändert. Die Effekte, die bei einer Lasergravur erzielt werden, sind Material abhängig. Bei organischen Stoffen wir Holz kommt es durch die Hitzeentwicklung zu Farbveränderungen, die an ein „Branding“ erinnern und dadurch einen ganz besonderen Charme entwickeln.

Die erreichbaren Farbvarianten beim Erhitzen mit dem Laser hängen stark von dem eingesetzten Material ab.

Die Lasergravur bietet ungeahnte Möglichkeiten, Produkte und Materialien individuell beschriften und überzeugt dabei mit hoher Präzision und detailgetreuer Ausführung.

Lasergravuren in Holz hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Holz ist immer eine gute Wahl und verleiht, durch die unterschiedliche Struktur und Beschaffenheit dieses Naturmaterials, ein einzigartiges Ergebnis.
Es gibt jedoch Unterschiede in Farbe, Maserung, Gravur-Helligkeit sowie produktionsbedingte Schmauchspuren. Diese holzbedingte Abweichungen werden nicht als Reklamationsgrund angesehen.

Durch den Einsatz modernster Laser-Technologie können Sie sowohl Einzelstücke als auch Serienauflagen herstellen.

Lasergravuren Sind in Holz bis zu einer Fläche von ca. 500 x 600 mm möglich.

In kurzer Zeit vom Entwurf zum Produkt!

Diese Technik bietet einen hoch effizienten und sehr schnellen Weg vom grafischen Entwurf zum fertigen Produkt.
Holzschilder mit Lasergravur, Namensschilder Ansteckbuttons, Tischaufsteller, und viele andere Ideen lassen sich damit von der Vorlage zu einem fertigen Produkt umsetzen.

Der Preis für eine Lasergravur

Was eine Lasergravur kostet, kann nicht pauschal beantwortet werden. Der Preis ist von verschiedenen Faktoren abhängig.
Für Aufträge mit höheren Stückzahlen unterbreiten wir Ihnen gerne ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Faktoren die den Preis bestimmen:

Stückzahl: je mehr, desto geringer der Einzelpreis?
Gravur-Fläche: Beschaffenheit der Oberfläche z.B. Holzsorte?
Gravur-Größe: Flächengröße der Gravur?
Gravur-Art: Text und oder Grafik?
Größe der zu gravierende Unterlage: max. 650 x 700 mm
Menge der Gravur-Vorlage: erhalten alle Teile die gleiche oder jedes eine andere Gravur?
Bezug der Teile: Stellen Sie die Teile oder sollen wir diese beschaffen?
Lieferzeit: Sollen wir besonders schnell liefern?

Hauptgeschäft

Ingrid´s Blumenecke
Im Pelz 15
77746 Schutterwald-

                       Langhurst

zu den Öffnungszeiten:

Tel.: 0781/  5 43 78

Fax.: 0781/99 19 74

E-Mail: IngridsBlumeneck@aol.com

 

Filiale: 

Ingrid´s Blumenecke
Milchstr. 1
77656 Offenburg-

                     Elgersweier

zu den Öffnungszeiten:

Tel.: 0781/990 54 37

Copyright © 2013